NAF Zusatzfuttermittel Laminaze

NAF Zusatzfuttermittel Laminaze
162,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

zur Zeit nicht lieferbar, Lieferzeit auf Anfrage!

Menge:

  • NAF-L70.3000
für Pferde und Ponys, die anfällig für Hufrehe sind enthält eine Kombination aus... mehr
Produktinformationen "NAF Zusatzfuttermittel Laminaze"
  • für Pferde und Ponys, die anfällig für Hufrehe sind
  • enthält eine Kombination aus Antioxidanten, Schwefel und essenziellen Nährstoffen

Hufrehe, medizinisch Laminitis genannt, ist eine besonders schmerzhafte und komplexe Erkrankung des Hufes, bei der es zu Entzündungen und Ödembildung im Huf kommt. Durch die austretende Flüssigkeit werden die reißverschlussartig ineinandergreifenden Lederhaut- und Oberhautblättchen zwischen Hufbein und Hornwand beschädigt. Da die Beugesehne an der Rückseite des Hufbeins Zugkraft ausübt, kann das Hufbein seine Neigung verändern und in extremen Fällen sogar durch die Hufsohle gezogen werden. Ein unter Hufrehe leidendes Pferd versucht, die Schmerzen zu reduzieren, indem es das Gewicht auf die Hinterhand verlegt. Daraus resultiert die für die Hufrehe so typische rückgelagerte Standposition. Hufrehe wird unter anderem verursacht durch ein Ungleichgewicht in der Ernährung, Probleme mit der Plazenta nach dem Fohlen und das Equine Cushing Syndrom (ECS, PPID). Auch wenn ein Pferd ein einzelnes Bein überbelastet, beispielsweise bei einer Verletzung an einem der anderen Beine, kann Hufrehe entstehen.

NAF Laminaze

Wenn Ihr Pferd oder Pony an Hufrehe (Laminitis) leidet, können Sie ihm NAF Laminaze geben. Die Nahrungsergänzung besteht aus einer Kombination von Antioxidationsmitteln, Schwefel und Nährstoffen, die den Huf unterstützen. Zusätzlich trägt Laminaze auch zur Darmgesundheit Ihres Pferdes oder Ponys bei. Das Ergänzungsfutter kann als Teil einer faserreichen und energiearmen Diät verabreicht werden.

Dosierung

Anfangsdosis (7 - 10 Tage): 50 - 75 g täglich, entspricht 2 bis 3 Messlöffel pro Tag

Erhaltungsdosis: 25 - 50 g täglich, entspricht 1 bis 2 Messlöffel pro Tag

NAF Laminaze kann dauerhaft verabreicht werden.

Packungsgrößen

NAF Laminaze ist erhältlich in Packungen mit 375 g, 750 g, 1,5 kg und 3 kg Inhalt.

Inhaltsstoffe

Methylsulfonylmethan (MSM), Minze, Weizenprotein, Ingwer, Bierhefe, Rapsöl, Magnesiumoxid, pflanzlicher Kohlenstoff, Orangenschale (reif), Oligofructose (getrocknet), Calciumcarbonat, Saccharomyces cerevisiae Extrakt, Omicha Beeren, Hagebuttenschalen, Löwenzahnblätter, Mariendistelsamen, Kurkuma, Karotten (getrocknet), Chlorella (getrocknet), Ginkgoblätter, Rosmarin, Süßholz, Artischockenblätter, Zinksulfat, Vitamin E, Boswellia serrata Extrakt, Bentonit, Saccharomyces cerevisiae, Natrium.

Hinweis

Gemäß der Anti-Doping- und Medikamentenkontroll-Regeln (ADMR) in Deutschland gilt für MSM eine Ruhezeit von 48 Stunden.

Lieferumfang enthält: ausgewählte Variante NAF Zusatzfuttermittel Laminaze.

Futtermittel: Huf
Weiterführende Links zu "NAF Zusatzfuttermittel Laminaze"
Zuletzt angesehen